Bullterrier


(10)
  • steckbrief-bullterrier

Steckbrief

Herkunft: Grossbritannien
Kategorie: Familienhund
Grösse: Mini Bullterrier: 25-36cm   Grosser Bullterrier: 40-60cm
Gewicht: Mini Bullterrier: 10-15kg    Grosser Bullterrier: 20-35kg


Ihre Vorteile:
Schweizer Unternehmen
Über 30 Jahre Kompetenz
Über 11'000 Produkte
Kein Mindestbestellwert
Portofrei ab CHF 100.00 Warenwert
Kauf auf Rechnung
10% Rabatt für Züchter
Prämienartikel
Datensicherheit durch SSL
Bullterrier und Mini Bullterrier (Bull Terrier) Eigenschaften Körperform: Statur... mehr
Produktinformationen "Bullterrier"

Bullterrier und Mini Bullterrier (Bull Terrier)

Eigenschaften

Körperform:

  • Statur kräftig, muskulös
  • Schädel oval und flach
  • Ohren klein und beieinanderstehend

Fell

  • kurz und enges Deckhaar, kaum Unterwolle
  • Einfarbig weiss, farbig mit weissen Abzeichen oder gestromt

Charakter vom Bullterrier und Mini Bullterrier

Der Bullterrier ist ein idealer Familienhund. Der Bullterrier ist ein verschmuster Hund, welcher gerne Körperkontakt mit seiner Familie hat. Doch er hat auch ein sehr lebhaftes Temperament sobald es ums Spielen geht. Er kann sehr stürmisch sein und deshalb ist mit Kleinkindern Vorsicht geboten.
Der Bullterrier hat einen einzigartigen Charakter, er ist ausgeglichen und Unerschrocken.
Der Mini Bullterrier unterschiedet sich kaum von grossen Bullterrier. Er hat die selben Charaktereigenschaften, doch der Mini Bullterrier ist bellfreudiger und sein Bewegungsdrang ist nicht so hoch wie dessen von grossen Bullterrier.

Erziehung

Bei der Erziehung muss der Mensch sturer als der Bullterrier sein, denn so hat der Mensch die Chance seinen Bullterrier gut zu erziehen. Aber man sollte niemals grob zu dem Bullterrier sein, denn dann reagiert er mit Ignoraz auf den Menschen, daher sollte Einfühlungsvermögen vorhanden sein. Eigenwilligkeit wird durch Langeweile gefördert. Am besten erzieht man seinen Bullterrier im spielerischen.

Besonderheiten
Das Fell der Bullterrier benötigt nicht sehr viel Pflege. Der grosse Bullterrier ist gegenüber Gelenkproblemen anfälliger und der Mini Bullterrier leidet mehr unter Nierenkrankheiten und Augenkrankheiten. Die Haut von weissen Hunden ist empfindlicher als die der anderen.

Wichtig! Der grosse Bullterrier wird in einigen Ländern und Kantonen als Listenhund geführt. Dies muss unbedingt beachtet werden und man sollte sich immer gut informieren darüber bevor man in den Urlaub fährt.
Aber bei dem Mini Bullterrier gibt es keine besonderen Auflagen.

Weiterführende Links zu "Bullterrier"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bullterrier"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zoo Roco News